20210315_press_release_doorbird_yale_de

Pressemittelung
Berlin, 15.03.2021

Neue Integration zwischen DoorBird und Yale

Zutrittslösungen mit DoorBird IP-Video-Türstation und Linus® Smart Lock

Der Hersteller von IP-Türkommunikationsprodukten Bird Home Automation gab heute die Zusammenarbeit mit Yale, einem führenden Anbieter von Smart-Home-Sicherheitslösungen, bekannt. Dank der neuen Integration zwischen den DoorBird IP-Video-Türstationen und dem Linus® Smart Lock können Nutzer ihre Tür mit Linus® nun auch aus der Ferne direkt über die DoorBird App öffnen.

Die DoorBird IP Video Door Station lässt sich einfach über die DoorBird App in das eigene Hausautomatisierungssystem integrieren und ermöglicht es, die eigene Eingangstür, das Tor und Garagentor zu überwachen. Wenn ein Besucher zu Hause klingelt, können die Bewohner mit dieser Person über die App sprechen – egal, wo auf der Welt sie sich gerade aufhalten. Darüber hinaus kann ein Lieferant einen zeitlich begrenzten Zutritt zum Hausflur erhalten, damit er das Paket dort sicher ablegen kann.

Mit über 100.000 installierten Türsprechanlagen weltweit ist DoorBird eine etablierte Marke im Bereich der IP-Türkommunikation. Alle Produkte des Berliner Herstellers werden in Deutschland gefertigt und vereinen modernes Design, hochwertige Materialien und moderne IP-Technologie.

Download Bilder